Drucken

Kinderbuch-Lesungen

Kinderbuch-Lesungen

Kinderbuch-Lesungen

Gerne komme ich in Grundschulen, Kindertagesstätten oder Büchereien und stelle mein Kinderbuch vor. Nähere Informationen zum detaillierten Ablauf und der Preisgestaltung finden Sie hier:

Kinderbuch-Lesungen

Titel: „Hörnchen sucht das Paradies“ für Kinder ab 5 Jahren

Mein Kinderbuch stelle ich sehr gerne in Grundschulen, in Kindertagesstätten und in Buchhandlungen vor.

Ich biete hierfür 2 Alternativen an:

1 – Klassische Lesung mit anschließender Plauderrunde
Ich plane für die reine Lesung ca. eine Schulstunde von 45 min. ein. Ideal sind 20 bis 30 interessierte Schüler (1. bis 4. Klasse). Erfahrungsgemäß ist es vorteilhaft, die 1. und 2. Klasse zu mischen. Es sollten nicht mehr als zwei Schulklassen während einer Lesung teilnehmen. Mindestens eine Aufsichtsperson ist erforderlich.

Zu der Lesung bringe ich einen USB-Stick mit den Bildern/Illustrationen des Buches mit. Ein Beamer und - falls notwendig - ein Mikrofon müssten vom Veranstalter gestellt werden.
Die Geschichte wird von mir bis ca. zur Hälfte (Lesezeit ca. 30 min.) vorgestellt.
Die Stelle ist günstig, um in eine anschließende Gesprächsrunde einzusteigen. Gerne beantworte ich hier auch Fragen zum Buch und meiner Arbeit als Illustratorin.

Für eine klassische Lesung berechne ich 60 €/Schulstunde. Die An- und Rückfahrt ist bis zu einem Radius von 15 km ab Papeterie Pimpam, Dahlienweg 1, 50169 Kerpen, frei. Für Strecken darüber hinaus berechne ich zusätzlich 0,30 €/km je einfache
Strecke.

2 – Interaktive Lesung:
Interaktive Lesungen - was ist das?
Die interaktiven Lesungen sind ein Mix aus Vorlesen mit Bildmaterial (siehe klassische Lesung), Rätseln, Basteln, Spezialitäten verkosten, Fragen & Antworten.

Die gewünschten Elemente können frei vom Veranstalter gewählt werden.
Die untenstehenden Bedingungen beziehen sich auf Lesungen in Schulen oder
Kindergruppen und dauern ca. zwei Schulstunden (ca. 90 min.) mit Pause.
Die reine Lesezeit beträgt auch hier ca. 30 min., Beamer und/oder Mikrofon wird von der Schule gestellt.

A) Ausmalvorlagen/Basteltipps
Auf Wunsch bringe ich Ausmalvorlagen oder Blätter mit Basteltipps zum Thema „Tierschutz im eigenen Garten“ mit. Die Materialkosten für die sw-Vorlagen werden dem Veranstalter in Rechnung gestellt. Eine Vorlage auf DIN A4 berechne ich mit 0,25 €/Stück.

Alternativ besteht für den Veranstalter die Möglichkeit, die Vorlagen selbst vor Ort auszudrucken. Eine Datei kann hierfür zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Vervielfältigung der Vorlagen nur für die gebuchte Veranstaltung und in der vereinbarten Menge erlaubt ist. Die alleinigen Rechte an der Vorlage liegen bei Jeannine Delleré-Fischer/Papeterie Pimpam.

B) Kleine Snacks
Passend zum Thema können während der Lesung gemischte Nüsse verkostet werden. Bitte erfragen Sie vorab, ob es Kinder mit Allergien gibt.
Kostenpauschale 0,50 €/Kind.

C) Malen
Wir zeichnen Eichhörnchen und andere Gartentiere. Blätter und Stifte werden von der Schule gestellt. Für eine Demonstration benötige ich ein Flipchart oder die Tafel. Ich gebe kleine Tipps zum Zeichnen von Comics. Auf Wunsch bringe ich Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit. Die Materialkosten für die sw-Vorlagen werden dem Veranstalter in Rechnung gestellt. Eine Vorlage auf DIN A4 berechne ich mit 0,25 €/Stück.

Alternativ besteht für den Veranstalter die Möglichkeit, die Vorlagen selbst vor Ort auszudrucken. Eine Datei kann hierfür zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Vervielfältigung der Vorlagen nur für die gebuchte Veranstaltung und in der vereinbarten Menge erlaubt ist. Die alleinigen Rechte an der Vorlage liegen bei Jeannine Delleré-Fischer/Papeterie Pimpam.

D) Basteln
Es besteht zudem die Möglichkeit, ein Ohrwurmhotel zum Mitnehmen und Selbstbemalen zu basteln. Benötigt werden hierfür Tontöpfe, Obstnetze, Stroh und Kordel. Bemalt werden die Töpfe später im Unterricht oder zuhause. Das Material hierfür kann von der Schule gestellt/den Kindern mitgebracht werden.

Alternativ betragen die Kosten für die Tontöpfe, Stroh und der Kordel pauschal 4,00 €/Kind. (Mindestanzahl von 18 Kindern pro Klasse oder plus 1 €/Kind bei weniger Teilnehmern).
Die Obstnetze sollten von den Kindern aus den Haushalten recycelt werden.

Für eine interaktive Lesung berechne ich ebenfalls 60 €/Schulstunde (hier 120 €, da 2 Schulstunden) zzgl. der gebuchten Positionen. Die An- und Rückfahrt ist bis zu einem Radius von 15 km ab Papeterie Pimpam, Dahlienweg 1, 50169 Kerpen, frei. Für Strecken darüber hinaus berechne ich zusätzlich 0,30 €/km je einfache Strecke.

Gerne können Sie mich auch für Lesungen in beliebiger Länge anfragen, die auf die Wünsche und Bedürfnisse der kleinen und großen ZuhörerInnen angepasst sind.


Ein persönliches Gespräch über den gewünschten Ablauf und die Gestaltung der Lesung wäre hier unbedingt empfehlenswert.

Bei Fragen, Buchung und Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich gerne unter: jeannine.dellere@papeterie-pimpam.de oder über das Kontaktformular, bzw. telefonisch unter: 0163/6966666

Die Rechnungsstellung erfolgt nach der Veranstaltung. Gemäß § 19 UstG. wird keine Umsatzsteuer erhoben.